Zum traditionellen Sommerfest hatte die Grosse Viersener Karnevalsgesellschaft gestern Abend in ihr Casino Rahserhof eingeladen. Aus allen Stadtteilen und über die Grenzen unserer schönen Stadt hinaus waren die Karnevalisten der Einladung gefolgt und auch die Prinzenpaare in Lauerstellung waren zum Feiern zusammen gekommen.

Kulinarisch entführte der Rahserhof die Jecken in diesem Jahr nach Mexiko und legte um Mitternacht noch ein Schmankerl nach, während im Hof fleißig gerudert wurde. Sein Ende fand das Fest erst in den frühen Morgenstunden und dem Wissen, dass man mit guten Freunden gefeiert hatte.

« 1 von 23 »