GVK

Kölsche Lieder in der adventlichen Zeit: Brings lud zum Mitsingkonzert in die Viersener Festhalle

Rheinischer Spiegel | 06.12.2019 Kölsche Lieder in der adventlichen Zeit: Brings lud zum Mitsingkonzert in die Viersener Festhalle Viersens gute Stube war bis auf den letzten Platz gefüllt. Auf ihren Stühlen hielt es die Gäste allerdings nur selten, die stimmgewaltig die Liedtexte der kölschen Band Brings bei „Singsulautdekanns“ mitschmetterten. Kölsche Lieder in der adventlichen Zeit: Brings lud zum Mitsingkonzert in die Viersener Festhalle

Read More

Ein fantastischer Abend mit guten Freunden …

Mit einem abwechslungsreichen Mix aus heimischen Gewächsen der Gesellschaft, viel Beifall und närrischen Mitsingchören feierte der Karnevalsverein Maak Möt sein Jubiläum, welches in diesem Jahr unter dem Sessionsmotto „50 Jahre Narrenglück – Niederkrüchten spielt verrückt“ steht. Ein schon vor 50 Jahren moderner Verein, brach er doch mit Traditionen, als sich der „Bund moderner Frauen“ mit einigen Herren zusammenschloss. Bereits ein Jahr später zog erstmals der „Riefkoochewagen“ durch die Straßen, mit welchem der Tulpensonntagszug seine Geburtsstunde fand. Seit dieser Zeit ist…

Read More

Prinz Emil I. und seine Lieblichkeit Lara-Sophie I. rocken die Bühnen

Mit der Kinderprinzenproklamation in Dülken endeten die Inthronisierungen innerhalb der Vierstadt für dieses Jahr. Prinz Emil I. und Lara-Sophie I. brachten frischen Wind auf die Bühne mit rockigen Klängen. Bis Anfang Januar muss nun noch das Süchtelner Kinderprinzenpaar auf seine Proklamation warten und dann starten die Tollitäten den Countdown bis zum Höhepunkt der 5. Jahreszeit, dem Straßenkarneval. Gerne waren wir bei der Proklamation der beiden energiegeladenen Tollitäten dabei und gratulieren auch hier noch einmal mit einem dreemoal „Gloria tibi Dülken!“…

Read More

Die KG Blau-Weiß Thalia Delhoven proklamierte ein rein weibliches Dreigestirn

Am vergangenen Samstag proklamierte die KG Blau-Weiß Thalia Delhoven in Dormagen zu ihrem 13×11-jährigen Jubiläum ein rein weibliches Dreigestirn und die Grosse Viersener Karnevalsgesellschaft war gerne zu Gast. Mit dem neuen Prinzen (Melanie Gimborn), dem Bauern (Sabrina Leube) und der Jungfrau (Brigitte Schecht), startete die Gesellschaft nämlich nicht nur in die neue Session – die frisch proklamierte Jungfrau ist zudem die dritte aus der Familie Oistrez, die den närrischen Thron bestieg. Hubert Oistrez, ihr Bruder und Präsident der GVK, hatte…

Read More

„Di Sonn di looch, et Stripke steet, in Dölke wet man wi-et jeet“

Mit Prinz Marco I. und seiner Lieblichkeit Sonja I. wurde am Wochenende das närrische Glückskleeblatt komplett gemacht. Sie werden gemeinsam die Bühnen mit ihrer herzlich-jecken Art erbeben lassen. Die Grosse Viersener Karnevalsgesellschaft freut sich mit allen Karnevalisten auf die gemeinsame Zeit mit den Tollitäten und ruft auf das fantastische Dülkener Prinzenpaar aus: Dreemoal „Gloria tibi Dülken“! Foto: Martin Häming/Rheinischer Spiegel #

Read More

Mit dreemoal „Ramm di Bamm“ gratulieren wir dem neuen Viersener Kinderprinzenpaar

Nun hat auch das erste Kinderprinzenpaar dieser Session die Insignien der Macht erhalten. Mit Prinz Luca I. und seiner Lieblichkeit Sophie I. regieren zwei eigentlich „schon alte Hasen“ den närrischen Nachwuchs. Dass sie auf der Bühne eine gute Figur machen, dass haben sie nicht erst bei ihrer Proklamation bewiesen. Mit einem solch fantastischen jecken Nachwuchs, müssen wir uns um den Erhalt des Winterbrauchtums keine Sorgen machen. Wir rufen gerne auf sie aus: dreemoal „Ramm die Bamm“ und wünschen eine unvergessliche,…

Read More

En Viersche es emmer jet los

Gestern Abend wurde das dritte Prinzenpaar unserer wunderbaren Vierstadt proklamiert, heute Abend wird das Quartett in Dülken komplett gemacht. Die Festhalle war gefüllt, die Stimmung hervorragend – ein perfekter Rahmen um die neuen Viersener Tollitäten willkommen zu heißen im Kreise der närrischen Herrscher. Dem neuen Viersener Prinzenpaar, Rudi I. und Fabienne I., gratuliert die Grosse Viersener Karnevalsgesellschaft zu ihrem Prinzenspiel mit großer Freude und mit einem dreifachen „Viersche Helau“! Fotos: Martin Häming/Rheinischer Spiegel

Read More

Das Winterbrauchtum erwachte an der Dülkener Narrenmühle

Nicht nur aus Dülken, sondern aus der ganzen Region strömten gestern Abend die Karnevalisten zur Narrenmühle, denn hier wird traditionell ein ganz besonderes Karnevalserwachen gefeiert. Mit drei Hammerschlägen und dem Ritt um die Narrenmühle startete die Dülkener Narrenakademie, angeführt durch Rector magnificus Dr. Volker Müller, das närrische Winterbrauchtum. Foto: Rheinischer Spiegel

Read More